direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

MENDI - Mentoring dual international. Wissenschaftliche Begleitung

In diesem internationalen Berufsbildungstransferprojekt wird an zwei Standorten in Griechenland modellhaft eine am deutschen Vorbild orientierte duale Ausbildung in den Berufen Hotelfachmann/-frau, Restaurantfachmann/frau sowie Koch/Köchin erprobt. Die wissenschaftliche Begleitung erforscht die Gelingensbedingungen des internationalen Berufsbildungstransfers und unterstützt die griechischen und deutschen Projektpartner durch Analysen des gesellschaftlichen sowie politischen Kontexts.

Projektpartner sind die DEKRA Akademie, die deutsch-griechische Außenhandelskammer AHK Athen, das Unternehmen Robinson Club sowie die griechische Arbeitsagentur OAED.

Mehr Informationen: http://project-mendi.eu/

Projektleitung: PD Dr. Stefan Wolf

Zuwendungsgeber: BMBF

MitarbeiterInnen: Dr. Marcus Eckelt (WiMi), Passant Sobhi (WiMi), Vassiliki Xerisoti-Wollmann (WiMi), Patricia Krebs-Kamrath (Stud. Mi)

Laufzeit: 11/2015–02/2017

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe