direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Prof. Dr. Kirsten Lehmkuhl

Lupe [1]

Fachgebiet
Erziehungswissenschaft/Schul- und Berufspädagogik


kirsten.lehmkuhl(at)tu-berlin.de [2]
Fon    
+49(0)30/314-73217
Fax     +49(0)30/314-73217-123
Raum 
FH 518



Sprechstunden im WiSe 2020/21
Terminvereinbarung jederzeit per Mail!


Sekretariat Frau Petra Seibert [3], Raum FH 522              

Forschungsschwerpunkte

  • Sozialschichtabhängigkeit des Bildungserfolgs - von der "Illusion der Chancengleichheit" zur "Illusion des Aufstiegs durch Bildung" – Jugendliche und junge Erwachsene im Übergang von der Schule ins Arbeitsleben
  • Milieu- und habitusspezifische Berufsorientierung und Berufsfindungsprozesse
  • Berufliche Bildung und professionelle Expertise im Kontext nationaler und internationaler Berufsbildungssysteme und betrieblicher Arbeitsorganisationen
  • Praktiken inklusiver Bildung in Schule und Arbeitswelt
  • Die Professionalisierung von Lehrkräften - Lernförderliche Haltungen und erfolgreiches Unterrichtshandeln evidenzbasiert vermitteln
  • Europäische Berufsbildungspolitik und deutscher Qualifikationsrahmen

Radiointerview mit Dr. Marcus Eckelt über das deutsche Berufsbildungssystem vom 6. Juli 2017 (Sprache: Spanisch)

Radiointerview [4]

Welche Bedeutung hat die Arbeitsforschung für die Zukunft unserer Gesellschaft?

Eschborner Thesen zur Arbeitsforschung [5]

Dokumentation der Fachtagung "Berufsorientierung durch Jugendkulturarbeit" vom 4. Mai 2012

Flyer zur Fachtagung "Berufsorientierung durch Jugendkulturarbeit" [6]

Audio-Mitschnitte

Grußwort [7]
von Aldo Stephan, Schüler und Mitglied des JugendtheaterBüro Berlins

Vortrag: "Arbeiten und Lernen im JugendtheaterBüro – Partizipation und Inklusion als Gegenerfahrung zur gesellschaftlichen Ausschließung" [8]
von: Prof. Dr. Elke Josties, Professorin an der Alice-Salomon-Hochschule mit dem Fachgebiet Soziale Kulturarbeit (Vortrag hier als pdf-Datei [9])

Vortrag: "Alternative Zugänge zur politischen Bildung" [10]
von Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung

Postanschrift

Prof. Dr. Kirsten Lehmkuhl
Institut für Erziehungswissenschaft
Sekr. FH 5-1 (immer angeben)
Fraunhoferstraße 33-36
10587 Berlin

So finden Sie uns [11]

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008