direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

Publications

Bücher
Jahr
Veröffentlichung
2002
Unbewusstes bewusst machen. Selbstreflexive Kompetenz und neue Arbeitsorganisation. Ein interdisziplinärer Zugang. Hamburg
1996
Die Beurteilung von Sozialkompetenz in der betrieblichen Erstausbildung, zugleich Abschlußbericht des Forschungsprojektes Nr. 94-598-2 der Hans-Böckler-Stiftung, Alsbach an der Bergstraße, Co-Autor: Gerald Proß
1994
Das Konzept der Schlüsselqualifikationen in der Berufspädagogik - Eine ausreichende Antwort auf Qualifizierungsanforderungen der flexiblen Massenproduktion, Alsbach an der Bergstraße
Aufsätze und Buchbeiträge
Jahr
Veröffentlichung
2013
"Ihr seid nicht dumm, ihr seid nur faul" – Über die wunderliche Leistung, Ausgrenzung als selbstverschuldet erleben zu lassen. In: Maier, Maja S./Vogel, Thomas (Hrsg.): Übergänge in eine neue Arbeitswelt? Blinde Flecke der Debatte zum Übergangssystem Schule-Beruf.
2011
Ausbildung: Eine attraktive Zukunftsoption? Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund erleben die Arbeitswelt, hrsg. von BQN Berlin, Co-AutorInnen Marcus Eckelt und Cornelia Schöler
Berufsorientierung - abgestimmter, praktischer und gerechter, hrsg. von BQN Berlin, Co-Autor Fritz Fiehler, 1-11
"Packed with pride" - Wirklich? Zur Instrumentalisierung des Subjekts im Arbeitsleben. In: Fischer, Nina/Grimm, Axel (Hrsg.): Lernen und Lehren in der beruflichen Bildung. Professionalisierung im Spannungsfeld von Hochschule und Schule. Frankfurt am Main, 137-152
2010
Man wächst mit den Aufgaben. Gelegenheitsstrukturen – das wichtigste Angebot zur beruflichen Orientierung. In: engagement. Zeitschrift für Erziehung und Schule, Heft 1/2010, Bonn, 13-19, Co-Autorin Cornelia Schöler
2009
Berufsorientierung. Schulische Verantwortung für den Übergang ins Arbeits- und Berufsleben. In: Pädagogik, 61. Jg., Heft 5/2009, Weinheim, 34-39, Co-Autorin Cornelia Schöler
Praxis begreifen – Begriffe bilden. In: Lehren und Lernen. Zeitschrift für Schule und Innovation in Baden-Württemberg. Jg 35, Heft 1, 5-9
Stockender Grenzverkehr zwischen Schule und Beruf. In: BAG Report, Ausgabe 3, 22-25
2006
Klettern – auf dem Weg zur geschlechterbewussten Schule. In: Lehren und lernen. Zeitschrift für Schule und Innovation in Baden-Württemberg. Jg 32, Heft 12, Co-Autorin Isolde Rehm, 8-13
2005
"Das erschöpfte Selbst! – Befindlichkeiten und Befremdlichkeiten im flexiblen Kapitalismus. In: Elsholz, U./Gillen, J./Meyer, R./Molzberger, G./Zimmer,G. (Hrsg.): Berufsbildung heißt: Arbeiten und Lernen verbinden! Bildungspolitik - Kompetenzentwicklung -Betrieb. Münster u.a., 83-95
Empowerment braucht Bildung. In: SchuQua thema 4, hrsg. vom Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Referat Berufliche Bildung. Hamburg
Was ist schon Schule-Schwänzen gegen Schule-Halten? Über die Schwierigkeit, das untere PISA-Fünftel zu unterrichten" In: Fliedl, Rainer/ Wagner, Petra (Hrsg.): Adoleszenz. Phantasie - Beziehung - Realität. Wien
Die Y-Theorie der Schulentwicklung. In: hlz – Hamburger Lehrerzeitung der GEW, Heft 1
Generationenwechsel: Zwischen Austausch und Abschließung. In: Weiterbildung, Jg. 16, Heft 3
2004
Schulorganisationsentwicklung – Qualitätssicherung auch ohne Privatisierung. Was sich vom New Public Management lernen lässt. – Vortrag auf der Fachtagung "Berufsausbildung" der Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD Hamburg – Veröffentlichung im Tagungsband
"Alte Hasen" oder "Altes Eisen"? - Generation mainstreaming an beruflichen Schulen in Hamburg" In: journal für schulentwicklung, Themenheft "Qualifizierung", Heft 2, Jg. 8, 29-40, Co-Autor Hans-Werner Schäfer
2003
Zur Psychodynamik des Subjekts In: kursiv. Journal für Politische Bildung. Heft 2, 40–44
2001
Gesundheitsinfos von Migranten für Migranten. In: Hamburg macht Schule, Heft 6
1999
Evaluation - Eine neue Stufe im Berechtigungswesen? In: Erziehung und Wissenschaft, Zeitschrift der GEW Niedersachsen, Nr. 9
1997
Wie gehen Sie mit Beschwerden um? - Beschwerdemanagement - Ein wichtiger Bestandteil der Qualitätssicherung an Berufsbildenden Schulen. In: Die Berufsbildende Schule, Zeitschrift des Bundesverbandes der Lehrer an beruflichen Schulen, Jg. 49, Heft 5
Vom tayloristisch-behavioristischen Menschenbild zum neuen Arbeitnehmertypus der Lean Production. - Abkehr von behavioristischen Lernkonzepten und Hinwendung zu psychoanalytisch fundierten Konzepten wie dem der Themenzentrierten Interaktion von Ruth Cohn in der schulischen und außerschulischen Bildung. In: Grünhagen, Monika (Hrsg.): Innovative Personalentwicklung. Bielefeld
Intelligenter - nicht härter arbeiten. Gruppenarbeit - Ein Thema für die Berufsschulpädagogik? In: Kongreß Trendwende Berufsbildung, hrsg. von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Landesverband Hamburg
1996
Und sie bewegt sich doch! Organisationsentwicklung an einer berufsbildenden Schule in Hamburg. In: berufsbildung, Heft 37, Co-Autoren Arne Broy und Heinrich Meyer
Organisationsentwicklung - ein Schritt zur Entwicklung berufspädagogischer Qualität? In: Die berufsbildende Schule, Jahrgang 48, Heft 6, Co-Autor Heinrich Meyer
1995
Kinder ohne Aufgabe und Verantwortung. Ist die Schule noch zu retten? In: Erziehung und Wissenschaft, Zeitschrift der GEW Niedersachsen, Nr. 8
Erfolg durch Anstrengung genießen. In: Erziehung und Wissenschaft, Zeitschrift der GEW Niedersachsen, Nr. 4
Erprobungsergebnisse: Bilanz und Kritische Reflexion aus der Sicht der wissenschaftlichen Begleitung In: Hensge, Kathrin/Schmidt-Hackenberg, Brigitte/ Selka, Reinhard: Der Rahmenstoffplan zur Ausbildung der Ausbilder und Ausbilderinnen in der Bewährung. Neue Akzente in der Ausbilderqualifizierung, Berlin und Bonn, Co-Autor Gerhard Herz
1994
Lean production als Thema in der Weiterbildung In: berufsbildung, Zeitschrift für Theorie und Praxis in Schule und Betrieb, Heft 28
"Die Fabrik der Zukunft" und "Die Berufsbildende Schule von heute" - Ein unvereinbarer Gegensatz? In: Die Berufsbildende Schule, Zeitschrift des Bundesverbandes der Lehrer an beruflichen Schulen, Jg 46, Nr. 11
1993
Lean production - Konsequenzen für das Betriebliche Bildungswesen. In: Grünhagen, Monika (Hrsg.): Wertewandel und neue Strategien in der Personalentwicklung, Bielefeld
Wirksame Moderation von Supervisionssitzungen. In: berufsbildung. Zeitschrift für Theorie und Praxis in Schule und Betrieb, Heft 20
Weiterbildung für Lean Production: Anforderungen an einen neuen Arbeitnehmertypus - Qualifizierungskonzepte für die Gruppenarbeit in: WSI-Mitteilungen 2/93, Co-Autorin Margit Frackmann
Vorträge
2010
"Warum ich das mache? - Weil ich es kann."  Zum Problemfeld Übergangsmanagement
2008
"Über den Wolken, da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein ..." - Neue Steuerungsformen an beruflichen Schulen

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe